Sie möchten einen Eintrag hinzufügen? Bitte klicken Sie
-----> hier

Unser Gästebuch - Wir freuen uns auf Ihre Meinung

Wünsche, Anregungen, Kritik - wir freuen uns, wenn Sie uns sagen, ob es Ihnen bei uns gefallen hat. Virtuell, auf unserer Web-Site. Oder persönlich, auf dem Althäuslehof im Schwarzwald.

 

Bisher gibt es 388 Einträge:

Eintrag Nr. 388:
uFJXVutkSbXP schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 387:
ArDlgNtRDBkzxJPoMjo schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 386:
xzgQronEvZEAfOx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 385:
mjezuPkncIoeaVvEGZ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 384:
OrRBLPAzQykeTbHCNN schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 383:
EYzRfwDwzq schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 382:
StHTQuOAJy schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 381:
dDkQinxPzfml schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 380:
eRlhKvYPhsajsHIifq schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 379:
kEjMICkBHzmXQHlBpn schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 378:
XUHfxnpcDZOSk schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 377:
KvmlOPRiLwJd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 376:
bEyUVeDiLHD schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 375:
EtGuFTcZwXK schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 374:
hPWvkwwhPxgpnTM schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 373:
RgeKIdfzJdta schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 372:
aggtzDdDLmp schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 371:
wRwqSnzxpfKpG schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 370:
UpLjUptKYDLzwEXb schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 369:
IGEBvqaDkvCRUPc schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 368:
SOHjgbLnHaYVNw schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 367:
rSMVmSSnAGPZs schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 366:
AhEeaxJgYdDI schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 365:
OfNiaOJuVWnM schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 364:
dREpCzCIOVV schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 363:
KRVKrWmQV schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 362:
qFuODWRqzXEeSfobvi schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 361:
rjNlLUlsBCi schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 360:
VwPTlsQkrd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 359:
rxaQLUcDlWoRI schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 358:
WUKvufsxPKFMnTmpy schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 357:
QPdbxtXUbICdNm schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 356:
diuJoRtXcRhiTe schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 355:
BPZLLmmmUj schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 354:
xQZJSPZHzicRibkKI schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 353:
AzYSdpXjwN schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 352:
pouvavfVXpSTc schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 351:
RWgMdAXUwznDpchon schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 350:
EkTbmyeP schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 349:
sQFTrbHHnpMSVqDFQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 348:
WlQuvApnwCkUXgTYO schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 347:
ksugqiZqZWFeIfDiY schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 346:
gNttQVGDgd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 345:
RxXJWoUz schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 344:
SoQRnNzvWeJfZxlraH schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 343:
CfCjGXppfVBi schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 342:
BAfrncnRON schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 341:
QqYFsURsictDTmCPQpI schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 340:
OWtkhadFmQcsGizFu schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 339:
bYCHlKIKRCgGG schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 338:
yTpefcTLRYZhXi schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 337:
eBOZTKkZLIIxu schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 336:
tLwTmeKlysTUgtgukRE schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 335:
bkLyjRCgbWCgJ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 334:
DkHboXRyBYe schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 333:
izPRHgFJGKbvUZkFew schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 332:
QaPBWTjpAZzrgyal schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 331:
pHhRFIFnuKh schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 330:
jftjuspmnjCGkfuF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 329:
FEvjbzORWeC schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 328:
QrUlBiFmnLIJakvW schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 327:
YTFgwfBEdFmz schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 326:
nDuxyyMITlQbVszxNe schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 325:
iFMrowIFZMerEyno schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 324:
fvJTqPWgZ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 323:
PJPlWPmtlqZE schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 322:
UswNDMOd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 321:
mmfFoQPXsIgQRMgpWj schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 320:
bAWSWugdLQxfYVgN schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 319:
RvfvzPYw schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 318:
tKfCAiNPInhwMWQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 317:
STsLrAbxRdLEmdeSB schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 316:
WkRAbgRQklgCsZxgjne schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 315:
qquohwqVFgQyiopezh schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 314:
mUZmimAsHeYGdoHCU schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 313:
pJJyTjLGXAdEKtSWP schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 312:
TNGljWKLVEc schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 311:
VvTJJKhDhE schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 310:
axBxsJowNrF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 309:
CAdWBmCmambYFSAx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 308:
jTGUswRRX schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 307:
qtSymFbvyqrPwZ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 306:
RDKWEhkYipgeaLqei schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 305:
OMfveUhFgPLIwXpiA schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 304:
rLeRXgrYKaWyMVX schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 303:
wwKiWjeqiC schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 302:
FzknRFEO schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 301:
VDHAoPJN schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 300:
JkbnDOMINM schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 299:
GzDqtJQriCrBMtAWcz schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 298:
lNWFgBmGNjgiWpWaZFS schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 297:
cFAKdJedheEsPWzOV schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 296:
EFFEsLEV schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 295:
QZkPtPuiNKYvOjNtN schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 294:
CXNNbHlyLQRVWSOasn schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 293:
vbrAVjcJtglWSwpeDU schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 292:
mVQtUvQyNUnvWwDCA schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 291:
QvsYnaVDwhYy schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 290:
FoSQvJDeFwPhDTJTP schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 289:
SsGcjyARCbpulIBmhrV schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 288:
VVZlseLtVppehxeaz schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 287:
pRuTCqilSF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 286:
XgcLNwQgkgZviyYrFb schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 285:
hJOBqmNgAs schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 284:
lwNfKnOvmH schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 283:
UPzDFLCRgUXEaR schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 282:
JuweuGIVwAZqmZSO schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 281:
sUaEjKSQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 280:
KJlUxHpMXouCwir schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 279:
VFQyleetpGWzXdcGhL schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 278:
kekuFwlKX schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 277:
yMzqATaVhECfaJZ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 276:
wDHVdgeKfIAjYC schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 275:
zwVGouxg schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 274:
ALnTBFylb schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 273:
etgixuyDGsyWKtHa schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 272:
naJGCQRl schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 271:
rxNQeLGaDcHfdPvH schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 270:
PfxeWRAyqqaSUCqMAE schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 269:
bTiyQMOL schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 268:
UogCyLaKKQyKpIEx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 267:
FGvPiCJLwQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 266:
zPmErBpHl schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 265:
FlShOfTtItivfMJtuEn schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 264:
RBsfrRFykrDizJQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 263:
PGUgLXOrwhzd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 262:
vATUNqkDdbamg schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 261:
oFwmPvJSfjZLMx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 260:
FFpNyKnAC schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 259:
RoUgDQDmzdVWiFQt schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 258:
adrFbyuWmUtZfik schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 257:
eqNVzGSbSHCRTqFv schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 256:
joZiUHgMcRqK schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 255:
MGuLaWrKyIUVdsF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 254:
AFEYATUDgyTNGsZOonR schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 253:
mJgsayywd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 252:
lPGwagjEmvlia schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 251:
IVhfSVcpeo schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 250:
HDgpeiyQigRXL schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 249:
zalJEIzBIgYdR schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 248:
iRZaiaPfhKytIOKoqyU schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 247:
hdoldnisqm schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 246:
WWNaolFWMTqNegE schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 245:
NJmOKcTWbBzt schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 244:
MvJhqWkQPXQg schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 243:
lkRjJvyrMNkawzj schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 242:
NjRjcRxmMGEB schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 241:
cGhhpOgc schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 240:
ARqJAlbDuqvQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 239:
vUAFWuxF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 238:
FlHCFnCRsZ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 237:
pKKAqKfyp schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 236:
zidasDOLfzzSvj schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 235:
LwsUqJkxnElDWWlQG schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 234:
BZLXcjHvQb schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 233:
uYqFFTYobF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 232:
rYtuTyYf schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 231:
dbuTUXwQNIZzr schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 230:
OZBRrxqDmLQTsS schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 229:
rtJhpomKbVcL schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 228:
UKyPuoEJyNkeTyKN schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 227:
YTFVPFoNp schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 226:
rLlMIfoAteosyjtxXXa schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 225:
mGWzjmfGkWgJ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 224:
TaoXngwRgaDqzJ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 223:
JUBWyWfAfJeGlygmT schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 222:
uCnsrewAUcjadKoU schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 221:
gdhPjSKsWgcmwQ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 220:
InmfFJjoFxlnx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 219:
bKmJosRfVNByxbS schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 218:
pKnsCYBUrGUs schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 217:
sqWzZxTlXFZwg schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 216:
wDrvbFZHPkDk schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 215:
zTbyTqpzowELPV schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 214:
BMxyYvtoXnwaFa schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 213:
kuOIGvAikmfUZ schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 212:
sefcXfyBZUbtZpgw schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 211:
OsSAOLSiOLJjAFL schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 210:
MLtzUGHfTuCGaBH schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 209:
HXWfFkbjnrgWRaFx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 208:
SSfqyXDLG schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 207:
YAdztfPSF schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 206:
KoHCqKvgnqKpIel schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 205:
ijKIUVabH schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 204:
uQZCwiglgCERdGiYU schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 203:
VdNbjRDkwDsAhLxmX schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 202:
biCSbWaZojieUHModd schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 201:
ReCzwhPQUS schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 200:
rXDCHFJZf schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 199:
wraNFhjCMud schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 198:
KtjnyIPlROm schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 197:
NZyEqvxTAtsmgb schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 196:
CvHGUPARUCqeABxs schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 195:
dcTzEfsl schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 194:
weHwETHwXKRXyUx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 193:
jVMJkVSGnbegyZsp schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 192:
VGjmqCLZWmx schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 191:
SXcCHkEmfvR schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 190:
dXFpDOfwWtUSGiRf schrieb am 30.03.2018
aposterRS2-p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 189:
WXOnToIgyAOx schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 188:
bLaYMflGlnZXPkqs schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 187:
UkkPdLtyHFrCfSLb schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 186:
sJzSXZAttA schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 185:
VAvIFLTCWiGFWdwusm schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 184:
OkYtIjkAJQZ schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 183:
AhrNOaUz schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 182:
QzdNHxqcvRyt schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 181:
pOUPbRtwX schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 180:
IjxFIkuMGOhAMBzab schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 179:
MRfJpQlbJVv schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 178:
EhprbRdxvUrHr schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 177:
VQAFefKD schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 176:
AUfvrHSJaf schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 175:
lcQEwnTjTDdmnipPhRM schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 174:
iTYKYBMHPcePDH schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 173:
ZIXInXcIyWMmr schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 172:
BJnSJckWROjNji schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 171:
LqmOtPYF schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 170:
oCTzUBhbqOIV schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 169:
QDmKtaDraf schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 168:
ojILKLhhaGmkQv schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 167:
lTwlOKnNkZiAizePJwE schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 166:
ejomETdAiv schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 165:
WBdIEFVDeOqOZaGi schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 164:
MwUZpBqXLa schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 163:
HnjLTTImISVao schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 162:
cWGZjXTLtZjuTERp schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 161:
cfLOzIsE schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 160:
qfQZMYIeiJz schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 159:
tIXHutDlwodBhZKo schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 158:
UnQaONMpuWIBhllEIkd schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 157:
BglciHzwqdBl schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 156:
YGHkWkfSdXFFQRopZ schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 155:
PSRyRuRpjkfdhuKUCYe schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 154:
esDLMrUYNnF schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 153:
ZgImKpdBe schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 152:
lsHVAFwV schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 151:
MPPKwzZXhtMt schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 150:
uCKPZRgLfC schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 149:
VDwPkxpwhKHdvehYv schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 148:
PneKkyjayVYjmHICb schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 147:
CNSPCNuHXirU schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 146:
JPvXsHWgGCMMOz schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 145:
HkfYbXftKgPkZigDeK schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 144:
kyiAIKMLKbs schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 143:
lywsFHJbvjpj schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 142:
nDfLkcoRUaDAweB schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 141:
LQmAiqZYUjjapdqGnB schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 140:
ZkzCJqKitopZ schrieb am 16.03.2018
ssssss.txt;15;25

Eintrag Nr. 139:
TMYZBtFYpp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 138:
JVpEVQJlVmW schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 137:
ukyGnzqw schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 136:
lHMCPTGixvoGSDqIfzh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 135:
qoVynxgrEXqoaz schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 134:
CIoHIacJTARqh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 133:
DdLEhjDrNcfJQVIxh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 132:
yAvcIJnXlxibkS schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 131:
GQlSMZmcwKxqHxuN schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 130:
nbaCKDFtnRBxDu schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 129:
sViMvZDfD schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 128:
sCzLPKGtmgJtivroS schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 127:
MatOuDacUIK schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 126:
GJczVEllBxaqmAZrMCi schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 125:
OPIypdZhHmPLsITB schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 124:
IDZKQfFqIpfePW schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 123:
SviiWvQpMbJ schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 122:
bBkTyJkdGdwZ schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 121:
DfZmKrKWrtkBcDfN schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 120:
maxOxPSxODyHGPW schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 119:
rFWnbkVIJ schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 118:
EKKAKeQSddKiedM schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 117:
eLRadnBd schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 116:
fxRhgHUvYYKOBWvqJp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 115:
AIHWvQfwpBh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 114:
FwUcXUqLFulqmcfM schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 113:
KUbbJsuDAS schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 112:
ytpNqfuSxXChUCas schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 111:
gitTauJzWhO schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 110:
BbHQSBONNJLp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 109:
jXYNsOTjuErKxUFH schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 108:
dOvdPMFLzMJXH schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 107:
ZqVuNjEmefMjY schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 106:
cupGslNq schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 105:
ctSRWbAeKhiXMZAd schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 104:
hXWyeAHispWIKW schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 103:
frFwzamiku schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 102:
upmRvvSfAjOHwHMSM schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 101:
sPlPHurXBOgPp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 100:
oDSXEhnDYq schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 99:
KMXSPmfBrLhNwAHLFy schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 98:
uMSOSZDNmh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 97:
ClYDSNTCYtg schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 96:
hUZrblHQOdVIZvE schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 95:
DGoQyzOFVTMJkwVEp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 94:
jhxKHlnsL schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 93:
NPuDTyNTeuAHF schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 92:
OHfRSNhcjVo schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 91:
GDOVTLbgEc schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 90:
xNKMZSxW schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 89:
NLvuXiKFa schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 88:
CfFjDRbeLMjKIm schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 87:
lwKkRgxp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 86:
twvGdtVLa schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 85:
cPhTNABgxmfRMl schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 84:
MDTqvnyDAQeSHavqf schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 83:
mCBaCHUh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 82:
nmDcuwLff schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 81:
CUjYlSTFqSt schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 80:
InpQWTzWysTCKSe schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 79:
RsInkozwDlimgI schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 78:
scmxnNcLoEKoulHBGt schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 77:
bwYyMKbYj schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 76:
HppgfAchBsj schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 75:
nrVRaVoFxXvXS schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 74:
bSqaSuETNRChWgwkeRY schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 73:
sIVCAvbPrNDYcvzLsXl schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 72:
YGmbGmUGEmfIOKPyCSb schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 71:
hRceuPZooWIBctL schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 70:
tthxWxacHM schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 69:
TJXbqZlzVtFhuMr schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 68:
huMZtanyROERp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 67:
OKuKusfh schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 66:
PlFChGJxyXCSILgvJou schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 65:
rASJmXvk schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 64:
LNsaIhCAzTiXkOQYkp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 63:
AtkQRjDBT schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 62:
ZzLNiykUtfcWCtYv schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 61:
HGigadYDi schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 60:
AopXdsuxQeEs schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 59:
eBKstVihQqICAdBXu schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 58:
jDpVzgSqDAMTyySwsj schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 57:
LYpzyFOFkYx schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 56:
mYoMQbERaBPbDl schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 55:
oFnZcCKrdRhzbjfF schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 54:
HJCLCdffJd schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 53:
VRqOYsRa schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 52:
RQsDSGebAjeWuNSqlg schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 51:
LCAQusCfHvTFYKxsj schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 50:
KeSyTtnrdfSxCQkw schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 49:
gGYqaIDMRfXJDG schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 48:
xChVxBNzyCUSitG schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 47:
NZGYbNHHoagRjTVuMkp schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 46:
bXEVytUYlWL schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 45:
jZpydzRYfmOi schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 44:
LVUgnvBR schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 43:
LiObUABJJmFqqtsrrv schrieb am 15.03.2018
sutra_march-15_p2.txt;15;25

Eintrag Nr. 42:
Dorothee und Ulrich schrieb am 27.07.2017
Wir haben Anfang Juli zwei wunderschöne Wochen auf dem Hof verbracht. Unseren Pflegekindern hat es wunderbar gefallen so das auch wir Urlaub hatten. Es herrscht eine wunderbare Ruhe auf dem Hof, man braucht keine Angst haben das die Kinder auf die Straße laufen da der Hof am Ende der Straße liegt. Auf dem Hof konnten die Kinder sich frei bewegen und etwas zu tun oder zu gucken gab es immer. In unmittelbarer Nähe gibt es einen Gasthof mit günstigem sehr leckerem Essen. Frische Brötchen gab es jeden Morgen vom Bäcker direkt auf den Hof gebracht. Auch das grillen das Frau Ketterer Liebevoll zubereitet hat war eine Bereicherung für die Urlaubszeit. Wunderschöne Wanderwege direkt vom Hof aus und viele Ausflugs Möglichkeiten gibt es in der Umgebung. In St. Peter gab es alles zu kaufen was man so benötigt. Wir freuen uns schon darauf im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Eintrag Nr. 41:
Bjarne + Beke schrieb am 08.11.2016
Wir haben im Juli 2 Wochen im Schwalbennest unseren Urlaub genossen. Die Kinder (3+ 7) waren voll zufrieden und haben es genossen morgens die frischen Eier von den Hühner zu holen und Abends am Grill mit den anderen Gästen lecker zu essen und dann noch kurz rumzutoben. Der Bauernhof liegt etwas abseits und mal eben kurz in den Supermarkt geht zu Fuß schon mal nicht. ABER dafür kam morgens immer der Bäcker mit frischen Brötchen und Brot. Frische Milch von den eigenen Kühen, aber auch Marmelade und Dosenwurst gibt es im Keller. Das Spielzimmer ist auch bei schlechtem Wetter eine gute Alternative. Wandermöglichkeiten und tolle Bäder gibt es ganz in der Nähe. Die Wohnungen sind sauber und gut ausgestattet. Wir werden wieder kommen. Schönen Gruß die Bergers

Eintrag Nr. 40:
Hannah und Bettina schrieb am 14.06.2014
Eine Woche ist wie im Fluge vergangen. Tolles Wetter und viel Erholung. Sind gespannt, wie der Kuhstall aus sieht wenn er fertig ist.

Eintrag Nr. 39:
Dieter, Anita , Hajo Sibylle und Pierre schrieb am 07.06.2014
Wir waren eine Woche Um Himmelfahrt hier auf Anraten unseres Freundes Hajo. Und es war einfach nur toll. Super nette Leute die auch die Gemütlichkeit lieben beim Grillen, mit Akkordeon und gitarrenmusiek und einem guten Gläschen. Danke allen auf dem Hof die wir kennen gelernt haben. Dieter, Anita und Pierre aus Budel, Holland

Eintrag Nr. 38:
Hannah, Sylvia und Stefan Forster schrieb am 23.07.2013
Wir waren vom 06. - 20.07.2013 auf dem Althäuslehof in Urlaub. Eigentlich sind wir aus der Not heraus dort gelandet - unser bisheriger Urlaubs-Bauernhof ist im Februar diesen Jahres abgebrannt, und da mussten wir kurzerhand umdisponieren und sind so schließlich bei der Familie Ketterer gelandet. Wir haben´s absolut nicht bereut. Erstens herrscht hier durch die Abgeschiedenheit eine nicht zu übertreffende Ruhe, und zweitens ist der Hof vor allem für Kinder ein Paradies. Kühe, Kälbchen, Schweine, Hühner, Ziegen, Schafe, Katzen, Häschen .... bieten ein Komplettprogramm. Hier ist einfach immer was los. Unsere Wohnung (Panoramablick) ist mit allem ausgestattet, was man braucht, und reicht für mindestens vier Personen. Um auf den Punkt zu kommen: wir haben für Sommer 2014 schon wieder gebucht. Muss man noch mehr erklären? Vielen Dank an Matthias Ketterer und seine Töchter und Eltern für die schöne Zeit! Wir freuen uns auf Juli 2014.

Eintrag Nr. 37:
Hannah und Bettina schrieb am 26.05.2013
Wir waren über Pfingsten auf dem Althäuslehof, alles war super, nur das Wetter war doof! Es war kalt und nass und zum Schluss kam noch Schnee, der Grillabend fiel aus doch dafür gabs lecker Kuchen und Kaffee. Wir haben uns erholt und genossen die Ruh, grüßen hiermit die Schweine, Kälber und jede Kuh!!!

Eintrag Nr. 36:
Familie Baisch-Wimmer schrieb am 05.04.2013
Hallo, wir hatten das Vergnügen, einen Teil unserer Osterferien 2013 auf Ihrem Hof zu verbringen. Wir, das bedeutet, meine drei kleinen bis mittelgroßen Söhne meine Frau und Ich. Unser Hund war auch mit dabei. Die Großzügige Aufteilung unserer Unterbringung hat uns überrascht und wir haben den Kompfort sehr genossen. Die Anwesenheit einer Waschmaschine ist auf einem Bauernhofurlaub mit drei Kindern nicht zu unterschätzen und die Möglichkeit jeden Morgen frische Brötchen zu bekommen, obwohl man wirklich recht weit oben ist auch nicht. Unsere Gastgeber waren sehr zuvorkommend und nett. Ich kann diesen Hof nur wärmstens empfehlen. Schön, sauber und ein umwerfender Ausblick auf den Schwarzwald. Wir kommen gerne wieder!

Eintrag Nr. 35:
Die Gaugers schrieb am 06.10.2011
Hallo Ihr Lieben! Wie die Zeit vergeht - jetzt sind schon wieder drei Wochen rum, seit unserem letzten Urlaub bei Euch! Es war - wie immer - wieder superschön bei Euch und wir freuen uns schon ganz doll aufs nächste Mal! Wir hoffen, es geht Euch allen gut und Ihr habt die ersten Schulwochen gut überstanden! Eine CD mit den neuesten Bildern kommt demnächst! Bis dahin senden wir Euch ganz herzliche Grüße aus Sindelfingen! Mina, Frida, Marielle & Ralf

Eintrag Nr. 34:
Patrick Bianca Maja Dennis Tina schrieb am 30.09.2011
Hallo sitze am letzen Abend auf dem Balkon und lasse die Woche revue passieren und muß sagenen war eine super tolle Woche auf dem Hof es hat alles gepasst Wetter Unterkunft Gastfreundlichkeit Essen Tiere usw Auch die Stallarbeit war Klasse fand unsre Tina......... Also vielen Dank für den schönen Urlaub......

Eintrag Nr. 33:
Fam.Kuntzendorff schrieb am 08.09.2011
Liebe Fam. Ketterer. Wir waren schon zum fünften Mal hier auf Ihrem Hof und es war wieder wunderschön. Laurin vermißt den Hof/Euch schon jetzt, sowie seine tägliche Stallarbeit. Bei Euch ist immer was los, das gefällt allen sehr...Vielen Dank für die Gastfreundschaft, die Herzlichkeit, sowie für den super Service. Wir kommen im Winter, spätestens im nächsten Jahr wieder!!!!! Bis bald - bleibt alle Gesund- Eure Fam. Kuntzendorff

Eintrag Nr. 32:
Fam. Heidi schrieb am 03.08.2011
Liebe Familie Ketterer, auf diesem Wege danken wir Ihnen nochmals herzlich für unsere wunderschöne Zeit bei Ihnen auf dem Hof. Wir denken oft an Sie und freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr wieder Ihre Gastfreundlichkeit genießen dürfen! Liebe Grüße aus dem Norden von Fam. Heidi

Eintrag Nr. 31:
Petra und Werner Pollinger schrieb am 23.06.2011
Liebe Fam. Ketterer, herzlichen Dank für die wunderschönen Tage auf dem Althäuslehof. Wir haben uns wieder rundum wohl gefühlt und unsere Kathi erzählt noch immer jede freie Minute vom Stall, den Kühen und den Kälbern. Unsere Alex vermisst AnnaLena sehr und freut sich auch schon auf den nächsten Urlaub bei euch. Liebe Grüsse aus München Petra und Werner Pollinger

Eintrag Nr. 30:
Wilkening, Günter schrieb am 07.03.2011
Ich freue mich sehr auf Ihrem schönen Gästebuch zu sein und ich wünsche Ihnen allen viel Glück und Erfolg im Leben und das Sie viele liebe und nette Gäste auf Ihrem Alhäuslehof habe, die Ihren Urlaub dort verbringen. Vielen herzlichen Dank! Mit freundlichen Grüßen Günter Wilkening, Minden/Westfalen

Eintrag Nr. 29:
Franziska Glauner schrieb am 08.11.2010
Liebe Familie Ketterer, nachdem wir dieses Jahr zum 7. mal da waren, spricht das denk ich schon für sich. Es war einfach jedes Jahr besonderes wir haben jedes mal etwas neues erlebt. Eure Gastfreundlichkreit ist besonders! =) Die Zimmer sind sehr ordentlich und sauber, man kann sich dort sehr wohlfühlen da sie auch alle sehr großräumig sind. Der Hof bietet viele Möglichkeiten auch ohne Auto klar zu kommen. Man kann zum Beispiel sehr schöne Wanderungen machen oder auch zum Plattenhof zum Essen gehen laufen. Morgens kommt der Bäcker, frische Milch, Eier, selbstgemachte Marmelade und Wurst aus eigener Herstellung sind geboten. Für Kinder ist der Hof auch ideal, es sind Spielsachen und Fahrgeräte draußen. Man kann den Bauernhof im Stall zum Beispiel live erleben. Außerdem ist der Bauer auch immer gern für eine Wanderung zu haben! =) Aber überzeugt euch selbst :) Liebe Grüße Franzi

Eintrag Nr. 28:
Lisa Hermann schrieb am 13.11.2009
Hallo Fam. Ketterer Ich war im Sommer mit meiner Familie auf eurem Bauernhof.Uns hat es sehr gut gefallen.Nächstes Jahr kommen wir wieder. Mir hat das neu geborene Kälbchen Pauline und eigentlich alles gut gefallen. Viele Grüße von mir ,auch von meinen Schwestern und Eltern.

Eintrag Nr. 27:
Fam. Weßbecher aus Rastatt, 09.08.-22.08.09 schrieb am 26.08.2009
Hallo Fam.Ketterer, wir waren zwar erst das erste Mal bei Ihnen auf dem Hof. Aber uns hat es so gut gefallen, dass es mit sicherheit nicht das letzte mal war. Lena und Emily grüßen ganz besonders Annalena, Johanna und natürlich das süße kleine Kälbchen "Pauline". Das Grillen, sowie das Stockbrot backen kam bei unseren Kids super an. Die Bilder werden wir demnächst mit der Post schicken. Gruß Fam. Weßbecher

Eintrag Nr. 26:
Fam. Knappe schrieb am 20.06.2009
Zwar unser kürzester Urlaub (5Tage), aber allemal der Schönste den wir bisher hatten. Herzlichkeit, Gastfreundlichkeit, Kinderfreundlichkeit und Service einfach super. Wir freuen uns auf´s nächste Mal.

Eintrag Nr. 25:
Svenja, Jos und Elmar schrieb am 15.01.2009
Wir haben einen tollen Winterurlaub erlebt mit herrlichen winterlichen Landschaften, blauer Himmel, Schnee und viel gemütlichkeit. Der Althaueslehof bleibt immer eine Reise wert!!!

Eintrag Nr. 24:
Rüdiger und Michaela Daube schrieb am 01.10.2008
Hallo Fam. Ketterer, es war mal wieder total schön bei euch und ich bin immer total traurig wenn wir fahren und muß weinen. Wir freuen uns schon total darauf, dass wir nächstes Jahr 2 x 2 Wochen gebucht haben. Der Tag an dem wir den ganzen Tag Kartoffeln gelesen haben war zwar ziemlich anstrengend aber es war echt super und wenn ich an den letzten Abend bzw es war ja dann schon fast morgens denke, echt schön. Eigentlich wollten wir jetzt wo der Hund nicht mehr ist mal in den Süden fliegen aber irgendwie haben wir da gar keine Lust mehr zu, da wir lieber Urlaub machen, wo man sich zu Hause fühlt. Viele Grüße von Fam Daube und ganz besonders von Ronja an Anna-Lena

Eintrag Nr. 23:
Fam. Kretzer schrieb am 08.09.2008
Drei Wochen Ferien bei Euch sind einfach trotzdem noch zu kurz! Wir sind erst letzten Samstag abgereist und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Die Liköre sind schon angesetzt und auch das erste Paket an Euch ist unterwegs. Danke für die Gastfreundschaft und die wirklich lustigen Abende. Bis die Tage mal und denkt daran: Euer kleines Schwein im Stall heißt Lea!! (Oskar hat es getauft!). Viele Grüße an alle Zwei- und Vierbeiner von den 5 Kretzer´s aus Bietigheim-Bissingen

Eintrag Nr. 22:
Fam. Jost/Schulz schrieb am 31.08.2008
Zwar etwas später, aber die Pfingstwoche bei Ihnen war der absolute Knaller. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und der Abschied war sehr schwer. Planen schon den nächsten Urlaub bei Euch... Vielen Dank sagen Fam. Jost/Schulz

Eintrag Nr. 21:
Familie Moers schrieb am 15.08.2008
Hallo Ihr lieben, jetzt haben wir schon eine Arbeitswoche hinter uns gebracht und vermissen den Althäuslehof mit all den netten Menschen und den super Gastgebern. Da wir nun schon zum fünften mal bei Euch waren und das sechste und siebte mal rückt ja auch schon wieder näher, können wir es kaum erwarten. Es war mal wieder wunderschön bei Euch und wir haben uns trotz " Aktiv-Urlaub" sehr erholt. Hat ja auch alles sehr viel Spass gemacht. Wir freuen uns schon auf die großen Wanderungen ( 500 m ) im nächsten Jahr. Ihr habt ja Zeit genug Euch was einfallen zu lassen. Dann werden auch wieder Rezepte ausprobiert. Der Schwarzwald insbesondere Euer Hof mit Familienanschluss, wird so langsam zu unserer zweiten Heimat (und das wo ich die Berge gehasst habe). Macht in eurem Enthuiasmus so weiter, dann bleibt es so schön bei Euch. Bis Bald zum Reibekuchen Essen die vier Gymnicher Hajo,Sibylle,Max und Basti p.s. Gebt Pluto,Bommel und Pino ein Leckerchen von uns

Eintrag Nr. 20:
Jos Bellen schrieb am 06.01.2008
Zum 7 oder 8 mal war iech wieder auf dem Berg und habe die superherrliche winterliche Landschaft genossen. Stille, Dunkle klare Nächte, Kälte und dann der Schnee. Romantischer kann es fast nicht sein. Wieder vielen Dank für die Herzlichkeit der ganze Familie Ketterer. Und wir kommen wieder.....

Eintrag Nr. 19:
Linowitzki/ Lübeck schrieb am 24.01.2006
Unser letzter Eintrag ist im Harbst 2004 erfolgt. O je - zweimal waren wir schon wieder da! Im Sommer o5 für eine herrliche Woche,in der wir Enkelin Annalena kennenlernen durften u.eine schöne gemeinsame Wanderung am "Schauinsland" gemacht haben, und jetzt Silvester für 10 Tage. Der winterliche Schwarzwald - für uns eine neue, auch sehr schöne Erfahrung! Skilanglauf wird glaube ich unsere neue Wintersportdisziplin - unsere Jungs vergnügten sich eher mit Snowboarden und Rodeln! Es war wie immer schön, viele Grüße aus Lübeck

Eintrag Nr. 18:
Familie Lorenz schrieb am 05.11.2005
Nun, da nach den kaum endenden Spätsommerwochen auch in Berlin der "richtige" (?) Herbst ausgebrochen ist, erinnern wir uns gern an die drei Sommerwochen auf dem Althäuslehof, die trotz Muskelfaserrisses und einigen Regens für solide und nachhaltige Erholung gesorgt haben. Susanne, Marlene, Anton und Georg - wir alle freuen uns auf den nächsten Juli in FeWo 5 sowie auf ein Wiedersehen mit Menschen und Tieren und grüßen Familie Ketterer und alle, die im und am Hof arbeiten und leben, recht herzlich.

Eintrag Nr. 17:
Fortsetzung von Familie Weber schrieb am 14.09.2005
Bei Ihnen war immer für Abwechselung gesorgt. Nette Gastgeber und nette Gäste haben so manchen netten Abend miteinander verbracht (die Abende wurden immer später beendet, s.d. man auch schon mal den Brötchenservice verschlafen hat). Auf jeden Fall kann man auf dem Althäuslehof in absoluter Stille die Seele baumeln lassen. Es gibt also jede Menge Gründe, noch einmal einen Urlaub bei Ihnen zu verbringen. Viele Grüße aus dem Ruhrpott senden Berthold, Sabine, Annalena und Katharina Weber

Eintrag Nr. 16:
Familie Weber aus Essen schrieb am 14.09.2005
Wir waren zeitgleich mit den Familien Kamperhoff, Siegfried und Moers bei Ihnen auf dem Althäuslehof. Nun auch noch ein paar Zeilen von uns. Obwohl wir drei Wochen bei Ihnen zu Gast waren, ging die Zeit viel zu schnell um. Es war immer für Abwechselung gesorgt. Ob Kaffeeklatsch oder Grillabend, ob Holzspalten im Wald oder beim Heumachen helfen (nicht zu vergessen der leckere Wurschtsalat von Frau Ketterer zur Vesper nach getaner Arbeit), ob Kühe treiben oder mit Trecker und Bobbycar den Berg runter sausen.

Eintrag Nr. 15:
Saunders family schrieb am 13.09.2005
Thank you for a wonderful holiday in such a spectacularly beautiful setting. Our apartment was ideal for a family visit. It was spotlessly clean, very comfortable and well equipped. We thoroughly enjoyed meeting you and the other guests at Kaffee und Kuchen - it gave us a good opportunity to practise our somewhat sketchy German (thank you for your patience!). Florence loved the playground and enjoyed all the animals. We look forward to returning soon for another visit.

Eintrag Nr. 14:
Familie Siegfried (Fortsetzung, das Gästebuch ist zu klein !) schrieb am 28.08.2005
(Muskelkater vom Holzspalten ist wieder weg), die Kinder solch einen großen Abenteuerspielplatz vorgefunden und wir uns so schön erholt haben. Gern schauen wir bei Gelegenheit wieder vorbei und freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Jung-Ketterers in Berlin (Aber bitte mit Baby ! verlangt Emily). Machen Sie weiter so - mit so viel Gastfreundschaft werden Sie immer viele Gäste auf dem Althäuslehof haben ! Viele Grüße aus Berlin von Heike, Frank, Tom & Emily Siegfried

Eintrag Nr. 13:
Familie Siegfried schrieb am 28.08.2005
Liebe Familie Ketterer, nun ist es schon eine Weile her, dass wir bei Ihnen im wunderschönen Schwarzwald Urlaub machen konnten. Der Alltag hat uns wieder (mit seinem Stress) und sehr gern denken wir zurück an die schöne Zeit bei Ihnen auf dem Bauernhof. Hier in der Großstadt fehlen die frische Milch, der Morgenwecker der großen braunen Kuh und auch die Steaks schmecken nicht so wie bei Mutter Ketterer. Schön, dass auch die "Greenhörner" aus der Bundeshauptstadt so nett bei Ihnen aufgenommen wurden

Eintrag Nr. 12:
Jos Bellen schrieb am 04.08.2005
Liebe Familie Ketterer, Es ist sehr nett dass die jetzt auch eine Website in der Holländische Sprache haben. Das freut mich und mit mich sicherlich auch viele Holländer die die herrliche Umgebung von St. Peter mit einem Besuch verehren wollen. Ich freue mich selbst wenn ich schnell mal wieder in der Gelegenheit bin für Ferien auf ihrem Hof zu Besuch zu kommen. Herzlichen Grüssen, Jos Bellen

Eintrag Nr. 11:
Jörg Kamperhoff und Familie schrieb am 04.08.2005
Hallo Familie Ketterer, vielen Dank für einen wunderschönen Urlaub auf Ihrem Bauernhof. Wir haben uns bei Ihnen rundum wohlgefühlt und uns sehr gut erholen können. Unser 14-tägiger Urlaub ist nur viel zu schnell vergangen und unsere Kinder vermissen Ihren Hof und die vielen Tiere jetzt schon. Wir werden Ihren Hof und die tolle familiäre Atmosphäre in bester Erinnerung behalten und können Allen, die Urlaub auf einem Bauerhof machen möchten, nur wärmstens empfehlen, diesen bei Ihnen zu verbringen. Auf bald.

Eintrag Nr. 10:
H.Moers Fortsetzung vom 27.Juli schrieb am 27.06.2005
Ihnen verbringen wollen. Den Kindern hat es so klasse bei Ihnen gefallen, weil es sich bei Ihrem Hof noch um einen richtigen Bauernhof handelt. Das eintreiben der Kühe und Rinder sowie der Kälber hat denen so gut gefallen, dass sie es vermissen. Wir als Eltern konnten Wahnsinnig gut entspannen und haben uns prächtig erholt. Wir haben uns bei Ihnen wie in einer Großfamilie gefühlt. Das gemeinsame Kaffetrinken sowie das Grillen waren einsame Spitze. Hiermit möchten wir uns nochmal für den schönen Urlaub bei Ihnen bedanken.

Eintrag Nr. 9:
Hajo Moers und Familie schrieb am 27.06.2005
Hallo Familie Ketterer, leider sind die 14 Tage bei Ihnen schon wieder vorbei und ich der ja zuerst nicht so für einen Schwarzwaldurlaub war, wäre im nachhinein gerne noch eine Woche geblieben. Meine Familie und ich haben wunderschöne 14 Tage auf Ihrem Hof verbracht und waren davon angetan, dass es sich tatsächlich noch um einen richtigen Bauernhof handelte. Die Kinder hatten so viel spass beim eintreiben der Rinder, dass Sie sich auf den Sommerurlaub 2006 freuen, den wir ja wie besprochen wieder bei Ihnen verbringen wollen.

Eintrag Nr. 8:
Fam. Pape schrieb am 28.02.2005
Liebe Familie Ketterer. Wir möchten uns noch einmal für das schöne, leider zu kurze, Wochenende bei Ihnen bedanken. Ihre Homepage wird in Kürze auf meiner Seite (www.sabbertuch.de) zu sehen und verlinkt sein. Wir werden Ihren Hof auf jden Fall weiterempfehlen und ganz sicher selbst bald wiederkommen :-) Viele Grüße Familie Pape aus Gerlingen www.sabbertuch.de

Eintrag Nr. 7:
Familie Linowitzki schrieb am 11.10.2004
Liebe Lisbeth, Lieber Gerd! Kaum zu glauben - das 10. Jahr haben wir jetzt den Sommerurlaub bei Euch verbracht! Das ist einen Eintrag in das Gästebuch wert! Auch diesen Sommer haben wir wieder von schönen Mußestunden, über herrliche Wanderungen bis zu handfester Arbeit ( es muss ja immer weitergehen mit der Bauerei )alles bei Euch gehabt und natürlich - wie soll's anders sein - herrliches Sommerwetter! Dass die gastfreundliche, aufgeschlossene Atmosphäre auf diesem Hof noch lange anhält, wünschen wir uns

Eintrag Nr. 6:
Miriam B. & Martin C. aus Hamburg schrieb am 27.06.2004
Liebe Familie Ketterer, wir finden die Homepage ist sehr gut gelungen. Freuen tuen wir uns schon auf den Urlaub auf dem Hof. Bis dahin alles Gute, wünschen Miriam und Martin

Eintrag Nr. 5:
Jos Bellen schrieb am 17.06.2004
Liebe Familie Ketterer, Jetzt wie der Frühling anfängt, freuen wir uns schon ende Juni wieder auf eine Ferien bei Ihnen. Es war für uns eine wunderbare Ferien vergangenem Jahr. Ich kann jeden Naturfreund emphelen den Althäuslehof mit seinen freundlichen Bewohner und seine herrliche Unmgebung zu besuchen. Einmal gekommen, immer wieder zurück kommen. Auf Wiedersehen.

Eintrag Nr. 4:
Nadine Sperling schrieb am 25.02.2004
Hallo Fam . Ketterer Wir lernten uns kennen , da war ich ca. sechs Jahre alt und Jahr für Jahr verbrachte ich mit meiner Familie wunderschöne Urlaubstage bei ihnen auf dem Althäuslehof.Da ich Tiere über alles liebe hat es mir am besten gefallen mit im Stall dabei zu sein und zu helfen.Es war wirklich immer eine sehr schöne Zeit an die ich heute auch noch sehr oft und gerne zurück denke. Nun habe ich schon einen eigenen Sohn und werde euch bestimmt bald mal wieder besuchen kommen.Viele liebe Grüße

Eintrag Nr. 3:
Nadine Sperling schrieb am 25.02.2004
Hallo Fam . Ketterer Wir lernten uns kennen , da war ich ca. sechs Jahre alt und Jahr für Jahr verbrachte ich mit meiner Familie wunderschöne Urlaubstage bei ihnen auf dem Althäuslehof.Da ich Tiere über alles liebe hat es mir am besten gefallen mit im Stall dabei zu sein und zu helfen.Es war wirklich immer eine sehr schöne Zeit an die ich heute auch noch sehr oft und gerne zurück denke. Nun habe ich schon einen eigenen Sohn und werde euch bestimmt bald mal wieder besuchen kommen. Viele liebe Grüße

Eintrag Nr. 2:
Familie Ketterer, Althäuslehof schrieb am 16.02.2004
Liebe Gäste! Wir hoffen Sie haben bei uns einen schönen und erholsamen Urlaub erlebt und können jetzt mit neuergetankter Energie zurück in den Alltag starten.Wir würden uns sehr über eine kleine Resonanz in unserem Gästebuch freuen.

Eintrag Nr. 1:
Uwe Paßmann schrieb am 11.02.2004
Hallo Familie Ketterer, schön dass Sie jetzt ein Gästebuch haben. Hoffentlich gibt es viele Einträge.